Close
Auf den Ball gekommen! BALLance - Aufrichtung und Entlastung der Wirbelsäule

Das Know-How der „BALLance“- Methode (BALLance-Concept) liegt in dem neuen Verständnis für die Brustwirbelsäule und einem lebendigem und funktionellem Gerät!

DerBALLance-Kurs besteht aus einem handlichen Trainingsgerät in Kombination mit einfachen Übungen.
Es werden gymnastische Übungen hauptsächlich in entspannter Rückenlage ausgeführt. Die einzelnen Übungen bestehen aus langsamen Roll-, Dreh- und massageähnlichen Druckbewegungen, die auf die Entspannung der Muskulatur mit darauffolgender Entlastung der Bandscheiben abzielen. Diese Wechselwirkung unterstützt u.a. die natürliche Aufrichtung der Wirbelsäule.

Bei folgenden Beschwerden ist die „BALLance“- Methode besonders hilfreich

  • Rückenverspannungen
  • Spannungskopfschmerzen
  • ISG-Problemen
  • Hüfte und Hüftbeuger
  • Schulter und Nacken
  • Schlaf- und Konzentrationsstörungen
Gruppentraining - Ballance Concepts - Aufrichtung und Entlastung der Wirbelsäule

Vorteile für Teilnehmende:

  • individuelle Betreuung durch kleine Gruppengrößen
  • Sanfte Massage der Rückenmuskulatur
  • Sanfte Streckung und Mobilisation der Wirbelsäule
  • Entlastung der Bandscheiben und Nerven
  • spürbare Linderung der Beschwerden
  • Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen möglich

Kurstermine

Kurs 1 

Dauer: 6 Wochen (8 Termine)

Zeit: dienstags, 19:30-20:30 Uhr

Ort: Lebensraum, Dorfstraße 1, 52146 Würselen

Start: 12.11.2019 (bis 17.12.2019)

Kursgebühr: 160€ (je nach Krankenkasse werden bis zu 95% der Kursgebühren übernommen)

Anmeldung per Email: info@die-gesundheits-trainerin.de

Weitere (Abend-)Kurse auf Anfrage möglich.

Das funktionelle Rückentraining

Langes Sitzen, wenig Bewegung, schlechte Haltung – es gibt viele Gründe für Rücken- und Gelenkschmerzen und deren Begleiterscheinungen.

In diesem Kurs finden Menschen, die bereits Rückenschmerzen haben, sich zu wenig bewegen, unter ärztlich abgeklärten unspezifischen Rückenschmerzen und/oder unter Stress leiden die Möglichkeit, sich mit dem eigenen Körper auseinander zu setzen. 

Den Schwerpunkt der neuen Rückenschule bildet die Tiefenstabilisation, um Bandscheiben und Gelenke zu entlasten und den Körper in seiner Tiefe in der gesamten Skelettmuskulatur zu kräftigen. Der Kurs bietet neben der Kräftigung auch Koordinations-, Gleichgewichts- und Entspannungseinheiten. Mit diesem ganzheitlichen Training lernen Körper und Geist, die Balance zwischen gesunder Spannung und tiefer Entspannung zu finden.

Vorteile für Teilnehmende:

  • individuelle Betreuung durch kleine Gruppengrößen
  • Schmerzfreiheit
  • Freude an der Bewegung
  • besseres Körpergefühl
  • Steigerung der Lebensqualität
  • Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen möglich


Das funktionelle Rückentraining - Gruppenkurs

Kurstermine

Neue Kurse starten im Januar 2020. Die genauen Termine werden rechtzeitig an dieser Stelle veröffentlicht. 

Das funktionelle Beckenbodentraining

Der Beckenboden ist weit mehr als das schlichte Ende unseres Rumpfes. Er ist das Zentrum unseres Körpers – die Steuerzentrale unserer Tiefenmuskulatur. Gemeinsam mit dem Zwerchfell kann er unter anderem Einfluss auf Kopf-, Schulter-, Rücken- und Knieschmerzen haben.

Lernen Sie Ihren Beckenboden verstehen. Erkennen Sie funktionelle Zusammenhänge und nutzen Sie das Beckenbodentraining, um Ihre Lebensqualität zu steigern.

Vorteile für Teilnehmende:

  • individuelle Betreuung durch kleine Gruppengrößen
  • Freude an der Bewegung
  • besseres Körpergefühl
  • Steigerung der Lebensqualität
  • Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen möglich


Das funktionelle Beckenbodentraining - Gruppenkurs

Kurstermine

Neue Kurse starten im Januar 2020. Die genauen Termine werden rechtzeitig an dieser Stelle veröffentlicht.